FAQ

BS-Training-FAQ

FAQ

Mitglieder FAQ

Wie beantrage ich eine Ruhephase?

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit seinen Vertrag für mindestens vier Wochen oder länger zu pausieren.  Das heißt, falls Du mal eine gewisse Zeit nicht am Training teilnehmen kannst, können wir Deine Mitgliedschaft ruhend stellen, somit wird die Abbuchung Deines Mitgliedsbeitrags für diese Zeit ausgesetzt. Du zahlst also nur dann, wenn Du auch tatsächlich am Training teilnimmst. Die Zeit der Ruhigstellung wird dann an Deine Vertragslaufzeit hinten angehängt.

Und so funktioniert es:

- Lasse uns Deine Bitte zur Ruhigstellung schriftlich zukommen. In der bewegungsstätte geben wir Dir dafür gerne ein Formular oder Du schickst uns Deine Bitte per Mail.

- Gib immer Deinen Namen, den Zeitraum und eine Begründung (z.B Urlaub, Dienstreise, Kur, usw.) für Deine Unterbrechung an. Ein ärztliches Attest brauchen wir nicht, denn wir vertrauen unseren Mitgliedern.

- Nach dem Einreichen entscheiden wir über Deinen Antrag. In der Regel gibt es keinen Grund dafür ihn abzulehnen, allerdings behalten wir uns das Recht dazu vor.

- Stimmen wir dem Antrg zu, bekommst Du immer eine Bestätigung via E-Mail. Solltest Du länger als eine Woche auf die Mail warten, dann sprich uns bitte nochmal an. Wirf auch bitte einen Blick in Deinen Spamordner. Man weiß ja nie...

Da wir mindestens einen kompletten Monat ruhigstellen, ist es notwendig das der Ruheantrag frühestmöglich bei uns eingeht. Wir planen mit mindestens einer Woche vor Beginn der Ruhezeit.

Unterstützung beim Training

Du bist neu bei uns und fühlst Dich noch etwas unsicher beim Training?

Kein Problem! Wir unterstützen Dich solange, bis Du alleine zurecht kommst. Wir haben für Dich extra zahlreiche Betreuungszeiten eingeplant, um Dich optimal bei Deinem Training zu begleiten. Diese Betreuungszeiten findest Du hier auf der Homepage unter "Kurse" oder "Termine". Zusätzlich hängen sie auch im Zentrum an der Infowand aus.

Wenn du Hilfe beim eGym-Training brauchst, orientiere Dich bitte an unseren Trainingsbetreuungszeiten.

Braucht du Hilfe bei den Fle-xx-Übungen, dann besuche bitte unsere Fle-xx Klassen.

Hilfe bei den freien Übungen bekommst Du in unseren Functional-Klassen. 

Diese speziellen Zeiten sind extra dafür da, Dich in der entsprechenden Disziplin bestmöglich zu unterstützen.

Probleme beim Training

Dir gefällt Dein Trainingsprogramm nicht mehr? Du möchtest Dein Training gerne kompakter oder ausgiebiger gestallten? Du hast Schmerzen beim Training?

Im Laufe eines Trainingsprozesses verändern sich immer mal wieder unsere Prioritäten, die Rahmenbedingungen oder der körperliche Zustand. Wenn Du so etwas bemerkst, sollten wir schnellstmöglich handeln und Dein Training an Deine neuen Bedürfnisse anpassen. Fühle Dich niemals genötigt Dein Programm durchziehen zu müssen! Du sollst Dich nicht durch Dein Training quälen, sondern mit Spaß Deine Ziele erreichen und Deine Fortschritte erleben.

Handle wie folgt:

- sprich uns am besten direkt auf der Trainingsfläche an. Die meisten Wünsche lassen sich recht schnell umsetzen.

- Sind wir gemeinsam der Meinung, dass wir etwas mehr Zeit benötigen, um Deine neuen Ziele zu definieren, dann verabreden wir einen Termin für Dich. Dieser Termin kann eine Befundung, eine Analyse oder eine neue Trainingsberatung sein. Hauptsache wir finden das passende für Dich.

 

 

Kraftmessung

Kraftmessung - wofür?

Nach jeder sechsten Trainingseinheit werdet ihr von den Geräten aufgefordert eine neue Messung durchzuführen. Nach jeder Messung startet ihr im Anschluß mit einem neuen Trainingsplan und ggf. mit einer neuen Trainingsmethode.

Solltest du dir bei der Ausführung unsicher sein oder die neue Trainingsmethode noch nicht kennen, empfehlen wir dir immer die Messung mit uns zu machen. Lasse dir hierfür bereits im Vorfeld, spätestens am sechsten Trainingstag deines laufenden Trainingsplans, einen Termin für die Messung geben.

Solltest du bereits erfahren sein und sämtliche Trainingsmethoden kennen und umsetzen können, kannst du natürlich auch ohne uns die Messung machen. 

Ob erfahren oder Neuling, wenn du möchtest unterstützen wir dich bei jeder Kraftmessung und schauen uns auch gemeinsam die Auswertung an.

Gibt es Gründe eine Kraftmessung auch mal ausfallen zu lassen?

Unserer Meinung nach nein!

Egal ob du eine Zeitlang mit dem Training ausgesetzt hast oder krank warst. Durch die Kraftmessung setzt das Gerät immer das optimale Trainingsgewicht für dich zusammen, egal ob du kräftiger geworden bist oder du dich nicht ganz so fit fühlst. Nach der Messung solltest du immer in der Lage sein, dein Trainingsprogramm zu beenden.

Copyright 2020 Bewegungsstätte. Alle Rechte vorbehalten.